Home
  • Welche Antriebe empfehlen Sie für den Excel Competition und welche Flugzeiten lassen sich damit erreichen?
    Mögliche Antriebe sind:

    Antriebs- Version
    Sport
    Power
    Hot
    Motor
    MaxDrive 540BB
    Best.-Nr. 040 603 1
    Magic-Drive 40-28
    Best.-Nr. 031 526 5
    Magic-Drive 40-42
    Best.-Nr. 031 522 2
    Getriebeuntersetzung
    4,4
    4,4
    4,4
    Regler
    RS 35-04 Li
    Best.-Nr. 010 493 0
    Magic-Control 45-16
    Best.-Nr. 012 404 4
    Magic-Control 60-16
    Best.-Nr. 012 401 0
    Luftschraube
    CAM-Carbon
    14 x 10 “
    Best.-Nr. 102 257 1
    15 x 10“
    Best.-Nr. 102 270 9
    14 x 8“
    Best.-Nr. 102 255 5
    Alu- Präzisionsspinner
    für alle Antriebe:
    Turbo Ø 40 / Ø 4 / BW 8 mm (Best.-Nr. 106 660 9) oder
    Classic Ø 40 / Ø 4 / BW 8 mm (Best.-Nr. 106 651 0)
    Akku
    für alle Antriebe Antriebsakku Sanyo 8/RC 1600
    (Best.-Nr. 040 135 8)
    Fluggewicht ab ca.
    1800 g 
    1750 g 
    1750 g
    Steiggeschwindigkeit
    nach 33% Laufzeit
    4,5 m/s
    6,6 m/s
    8,1 m/s
    Strom nach
    33 % Laufzeit
    22 A
    31 A
    41 A
    Motorlaufzeit
    4,7 min
    3,4 min
    2,4 min
    Empfängerstrom-
    versorgung
    Empfänger: BEC mit Pufferakku: 4 Sanyo N 110 AA (Einzelzelle) alternativ: Empfängerakku 4 / 900 NiMH JR (Best.-Nr.: 040 161 7)

 

  • Mit welcher Folie ist die ARF Version bespannt?
    Die ARF Version ist mit Oracover 23 ferrarirot und 77 perlmutt-graphit bespannt.